Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium
Schubertstraße 57
86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Aktuelles

  • Anfang Okto­ber erkun­de­te die Ener­gie- und Umwelt­grup­pe gemein­sam mit Herrn Stein­bre­cher und dem Haus­meis­ter Herrn Hagen­busch den Kel­ler des PKG. Dabei beka­men wir eine Ein­wei­sung in das Hei­zungs­sys­tem der Schu­le, inklu­si­ve der Ver­tei­lung über Warm­was­ser­lei­tun­gen. Herr Hagen­busch erklär­te uns, dass das Paul-Klee-Gym­na­si­um haupt­säch­lich mit­tels eines...
  • Die Men­sa im Paul-Klee-Gym­na­si­um hat einen neu­en Päch­ter! Die InHo­Ga, eine Inte­gra­ti­ons­fir­ma, in der Men­schen mit und ohne Behin­de­rung beschäf­tigt sind, sorgt für das Essen. Die Fir­ma betreibt bereits seit eini­gen Jah­ren erfolg­reich die Kan­ti­nen im Diedor­fer und im Neus­äs­ser Gym­na­si­um. Jetzt kocht die InHo­Ga...
  • Es freut uns sehr, dass zwölf Schü­ler der Klas­se 6a heu­te ihre Urkun­den zum MINT-Wett­be­werb „Expe­ri­men­te Ant­wor­ten“ erhal­ten konn­ten. Herr Engel, unser Schul­lei­ter, über­reich­te den jun­gen Nach­wuchs­for­schern per­sön­lich die Aus­zeich­nung. Mit Expe­ri­men­ten zum phy­si­ka­li­schen und che­mi­schen Ver­hal­ten von Scho­ko­la­de konn­ten die Jungs tol­le Ergeb­nis­se erzie­len...
  • Seit mitt­ler­wei­le schon vier Jah­ren ist das Paul-Klee-Gym­na­si­um beim „Päd­ago­gi­schen Ener­gie­ein­spar­Pro­jekt“ (PEP), einer Initia­ti­ve des Land­kreis Augs­burg tätig. Hier­bei sol­len Schu­le, Schü­ler und Eltern für das The­ma Ener­gie und deren Ein­spa­rung sen­si­bi­li­siert wer­den. Aus den Jahr­gangs­stu­fen 7 bis 10 tra­fen sich hier­zu inter­es­sier­te Schü­le­rin­nen und...
  • Jedes Schul­jahr mel­den sich im Dezem­ber unge­fähr 300 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus den 5.-9. Klas­sen für den euro­pa­weit aus­ge­tra­ge­nen Eng­lisch­wett­be­werb The Big Chal­len­ge an. Der Test fin­det dann Anfang Mai in der Schu­le statt. Aber wie bei so vie­len Din­gen, kam die­ses Jahr alles anders...
  • Das Deutsch-Fran­zö­si­sche Jugend­werk (DFJW/OFAJ) küm­mert sich nor­ma­ler­wei­se dar­um, dass sich jun­ge Leu­te aus Deutsch­land und Frank­reich bei Aus­tausch­be­geg­nun­gen tref­fen und gemein­sam arbei­ten und ler­nen kön­nen und dass wir mit unse­rem Nach­bar­land gute Bezie­hun­gen pfle­gen. In Zei­ten der Coro­na­kri­se ist das gar nicht so ein­fach und...
  • Unnüt­zes Wis­sen XIII Schul­schlie­ßung, qua­si Haus­ar­rest und irgend­wann der Lager­kol­ler … Was liegt da näher, als zum momen­tan bren­nends­ten The­ma auf der Welt unnüt­zes Wis­sen zu ver­brei­ten? Heu­te wid­met sich das „Wis­sen, das die Welt nicht braucht“ dem Coro­na­vi­rus, und zwar der Ety­mo­lo­gie (= Leh­re...
  • Still­stand Zuhau­se hin­ge­setzt. Durch viel Raum gehetzt. Des All­tags beraubt. Nur durchs Fens­ter geschaut. Stra­ßen ohne Men­schen, aus­ra­diert das Leben. Men­schen ohne Men­schen, Ein­sam­keit als Segen. Arbeit macht man nun Zuhaus, auch die Schu­le ist nicht aus. Not­stand wur­de aus­ge­ru­fen, über­all lee­re Laden­stu­fen. Erle­ben nur...
  • Obwohl unser Maker­Space an der Schu­le gera­de erst auf­ge­baut wird und in den Kin­der­schu­hen steckt, wird mit dem Equip­ment schon im Sin­ne der Maker-Bewe­gung gear­bei­tet. „Die soge­nann­ten Maker sind eine Art Do-it-yourself-Bewe­gung des 21. Jahr­hun­derts. Eine Com­mu­ni­ty von Men­schen, die, grob gesagt, 3-D-Dru­cker oder auch...