Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium
Schubertstraße 57
86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Das Energie- und Umweltteam im Heizungskeller des PKG

Anfang Okto­ber erkun­de­te die Ener­gie- und Umwelt­grup­pe gemein­sam mit Herrn Stein­bre­cher und dem Haus­meis­ter Herrn Hagen­busch den Kel­ler des PKG. Dabei beka­men wir eine Ein­wei­sung in das Hei­zungs­sys­tem der Schu­le, inklu­si­ve der Ver­tei­lung über Warm­was­ser­lei­tun­gen. Herr Hagen­busch erklär­te uns, dass das Paul-Klee-Gym­na­si­um haupt­säch­lich mit­tels eines Gas­bren­ners beheizt wird und für sehr kal­te Win­ter­ta­ge außer­dem ein unter­stüt­zen­der Ölbren­ner bereit­steht. Über die letz­ten Jah­re wur­de die­se jedoch nur sel­ten benö­tigt: der durch­schnitt­li­che jähr­li­che Ölver­brauch lag bei nur ~500 Litern. Neben unse­rer Schu­le wird mit die­ser Hei­zungs­an­la­ge außer­dem die benach­bar­te Fran­zis­kus­schu­le über Fern­wär­me­lei­tun­gen mit­ver­sorgt. Bei unse­rer Besich­ti­gung ver­ließ das Was­ser den Hei­zungs­kel­ler mit einer Tem­pe­ra­tur von etwa 60°C und kam mit rund 57°C zurück, was für eine gerin­ge Heiz­leis­tung an die­sem Tag sprach. Anschlie­ßend durf­ten wir die rie­si­gen Ölspei­cher­tanks (mit einem Fas­sungs­ver­mö­gen von über 60.000 Litern!) besich­ti­gen, die heut­zu­ta­ge aber nur noch wenig genutzt wer­den, aber vor­aus­sicht­lich wäh­rend der Bau­pha­se unse­rer neu­en Schu­le ein­ge­setzt wer­den. Nach­dem uns die elek­tri­schen Haupt­si­che­run­gen der Schu­le demons­triert wur­den, beka­men wir abschlie­ßend die Lüf­tungs­an­la­gen gezeigt, die die Natur­wis­sen­schaf­ten stets mit Frisch­luft ver­sor­gen.
Die Füh­rung durch den Hei­zungs­kel­ler wur­de durch zahl­rei­che inter­es­san­te Geschich­ten aus dem Schul­le­ben (wie einem Hei­zungs­aus­fall über Weih­nach­ten oder Was­ser­rohr­brü­chen) von Herrn Hagen­busch berei­chert: herz­li­chen Dank dafür!

Alex­an­der Ring