Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium Schubertstrasse 57 86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Menu

Latein

  • Die Alter­tums­wis­sen­schaft besteht nicht nur aus dem, was uns aus der Anti­ke schrift­lich über­lie­fert ist, nein, sie umfasst viel mehr. Das Fach­ge­biet der Archäo­lo­gie lehrt und zeigt uns heu­ti­gen Men­schen das, was man über Text­zeug­nis­se hin­aus wis­sen kann, also Bild­wer­ke, Archi­tek­tur, All­tags­ge­gen­stän­de etc. Und einer,...
  • Am Mitt­woch, den 31. Janu­ar 2018, prä­sen­tier­ten die Teil­neh­mer des fach­über­grei­fen­den P-Semi­nars „Cae­sars Bel­lum Gal­li­cum im Ori­gi­nal erkun­det“ einer gespann­ten Hörer­schaft von etwa 80 Per­so­nen die Ergeb­nis­se ihrer ein­jäh­ri­gen Arbeit. Die Früch­te die­ser Anstren­gun­gen sind in einem gedruck­ten Rei­se­füh­rer zusam­men­ge­stellt, der in jeder Buch­hand­lung sowie...
  • Ver­gils Aen­eis, das römi­sche Natio­nal­epos, ist für Ober­stu­fen­schü­ler in der Q12 ver­pflich­ten­de Latein­lek­tü­re, aber sprach­lich-gram­ma­ti­ka­lisch nicht immer ein Genuss. Ja, man darf sogar behaup­ten, sie ist ziem­lich har­te Kost! Wenn man jedoch das Glück hat, einen der pro­fun­des­ten Ken­ner augus­tei­scher Dich­tung ein­la­den zu kön­nen und...
  • Wir am PKG bemü­hen uns in viel­fäl­ti­ger Wei­se, den Latein­un­ter­richt mit nahe­lie­gen­den und weni­ger nahe­lie­gen­den Dis­zi­pli­nen zu ver­knüp­fen. Dadurch wol­len wir unse­rem gym­na­sia­len Bil­dungs­auf­trag in einer immer wei­ter ver­netz­ten Welt nach­kom­men und ein Zei­chen gegen Schub­la­den­den­ken set­zen – Latein ist eben­so wenig nur Latein, wie...
  • Lang­sam darf man wohl schon von einer Tra­di­ti­on spre­chen, wenn man an den Römer­tag am PKG vor den gro­ßen Feri­en denkt. Ein­zig die Klas­sen­stu­fen, die in sei­nen Genuss kom­men dür­fen, vari­ie­ren noch ein biss­chen: War er letz­tes Jahr für die jüngs­ten Mit­glie­der unse­rer Schul­fa­mi­lie, wan­der­te...
  • Sol­da­ten für die Neun­tis – ein Blick über den Lehr­buch­rand Gal­lia est omnis divi­sa in par­tes tres … So beginnt das Stück Lite­ra­tur, mit dem wohl jeder Neunt­kläss­ler in sei­ner Latein­kar­rie­re Bekannt­schaft macht: Cae­sars com­men­ta­rii de bel­lo Gal­li­co. Man kann Cae­sar span­nend fin­den, die meis­ten...
  • „Das täg­li­che Leben auf dem Forum Roma­num im anti­ken Rom“ Vor­trag von Prof. Dr. Klaus Ste­fan Frey­ber­ger, Wis­sen­schaft­li­cher Direk­tor des Deut­schen Archäo­lo­gi­schen Insti­tuts (DAI), Abtei­lung Rom Latein­un­ter­richt wid­met sich zwar vor­ran­gig, aber nicht aus­schließ­lich nur der Sprach­be­herr­schung des Latei­ni­schen. Und obwohl der Fokus ganz klar...
  • Ab armis ad umbras durch die Aen­eis oder: Wie ein Herr Pro­fes­sor spie­le­risch Schü­ler­her­zen gewinnt … Am Frei­tag, den 18. Novem­ber 2011, konn­ten wir am PKG einen der wohl pro­fi­lier­tes­ten Alt­phi­lo­lo­gen Deutsch­lands begrü­ßen: Prof. Dr. Niklas Holz­berg. Er sprach über das The­ma „Ab armis ad...
Seite 1 von 11