Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium
Schubertstraße 68
86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 3102-7201

Fax

0821 3102-8220

Schnellzugriff

Das Paul-Klee-Gym­na­si­um hebt ab: Wahl­kurs Astro­no­mie nimmt am ‚Mes­sa­ge in a Bot­t­le‘ Pro­jekt der NASA Euro­pa Clip­per-Mis­si­on teil

Es gibt auf­re­gen­de Neu­ig­kei­ten vom Paul-Klee-Gym­na­si­um! Der Wahl­kurs Astro­no­mie hat die ein­zig­ar­ti­ge Gele­gen­heit, am fas­zi­nie­ren­den „Mes­sa­ge in a Bot­t­le“ Pro­jekt der NASA Euro­pa Clip­per-Mis­si­on teil­zu­neh­men und wird damit tat­säch­lich ins All fliegen.

Die Mis­si­on Euro­pa Clipper-Mission:
Die NASA Euro­pa Clip­per-Mis­si­on hat das Ziel, den Eis­mond Euro­pa, einen der Mon­de des Gas­rie­sen Jupi­ter, genau­er zu erfor­schen. Euro­pa ist von gro­ßem Inter­es­se für die Wis­sen­schaft­ler, da er ver­mut­lich einen Oze­an unter sei­ner Eis­krus­te birgt. Die Mis­si­on soll mehr über die mög­li­che Exis­tenz von Leben auf die­sem fer­nen Him­mels­kör­per herausfinden.

Das „Mes­sa­ge in a Bot­t­le“ Pro­jekt: Teil die­ses auf­re­gen­den Pro­jekts ist die Mög­lich­keit, Namen ins All zu sen­den. Das Paul-Klee-Gym­na­si­um wird stol­zer Teil­neh­mer die­ses Pro­jekts sein und einen Bei­trag zur wis­sen­schaft­li­chen Ent­de­ckung des fer­nen Euro­pa leisten.

Der Bei­trag des Wahl­kur­ses Astro­no­mie: Unse­re enga­gier­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Wahl­kur­ses Astro­no­mie haben sich inten­siv mit den wis­sen­schaft­li­chen Aspek­ten der Euro­pa Clip­per-Mis­si­on aus­ein­an­der­ge­setzt. Sie haben dabei die Grund­la­gen der Raum­fahrt­tech­nik erlernt.

Die Bot­schaft aus dem Paul-Klee-Gym­na­si­um: Die Bot­schaft, die vom Wahl­kurs Astro­no­mie erstellt wur­de, und ins All flie­gen wird, ent­hält nicht nur Grü­ße aus unse­rer Schu­le, son­dern auch die Namen aller Teil­neh­mer des Wahl­kur­ses Astro­no­mie 2024. Es ist eine ein­zig­ar­ti­ge Gele­gen­heit, sich aktiv an einem inter­na­tio­na­len Raum­fahrt­pro­jekt zu betei­li­gen und buch­stäb­lich ins All zu kommen.

Ein päd­ago­gi­sches Abenteuer:Die Teil­nah­me am „Mes­sa­ge in a Bot­t­le“ Pro­jekt ist nicht nur ein wis­sen­schaft­li­ches Aben­teu­er, son­dern auch eine päd­ago­gi­sche Erfah­rung für unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Der Wahl­kurs Astro­no­mie hat die Mög­lich­keit, das im Unter­richt erlern­te Wis­sen in die Pra­xis umzusetzen.

Wir sind stolz dar­auf, dass das Paul-Klee-Gym­na­si­um Teil die­ses auf­re­gen­den Pro­jekts ist und ins All flie­gen wird. Wir wer­den wei­ter­hin über die Fort­schrit­te und Ereig­nis­se berich­ten. Im Okto­ber 2024 soll der Start mit einer Fal­con Hea­vy-Rake­te sein, dann geht es nach einem Swing-by-Manö­ver am Mars vor­bei Rich­tig Jupi­ter. Im April 2030 wird die Son­de dann vor­aus­sicht­lich am Jupi­ter ankom­men und in eine Umlauf­bahn um Euro­pa ein­tre­ten. Und immer mit an Bord dabei: der Wahl­kurs Astronomie!

Blei­ben Sie dran und beglei­ten Sie uns auf die­sem auf­re­gen­den Aben­teu­er im Weltraum!

Wahl­kurs Astro­no­mie, Hel­mut Baumgärtner