Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium Schubertstrasse 57 86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Menu

Exkursion der Klassen 10a und 10bN ins Planetarium Augsburg

Am 17.07.2019 mach­ten die Klas­sen 10a und 10bN in Beglei­tung von Herrn Stein­bre­cher
und Herrn Korn eine Exkur­si­on ins Pla­ne­ta­ri­um Augs­burg am Staats­thea­ter. Nach der
Anfahrt mit dem Regio­nal­bus folg­te eine halb­stün­di­ge Pau­se bis zum Beginn der Füh­rung
um 10.00 Uhr. Die bei­den Klas­sen bega­ben sich in die kup­pel­för­mi­ge Stern­war­te des
Pla­ne­ta­ri­ums und erhiel­ten dort einen span­nen­den, ca. zwei­stün­di­gen astro­no­mi­schen
Vor­trag. The­ma­ti­siert wur­de unter ande­rem die Ent­wick­lung der Welt­bil­der von der frü­hen
Vor­stel­lung des Erd­krei­ses zum geo­zen­tri­schen und spä­ter, vor allem durch Gali­lei
ange­trie­ben, zum helio­zen­tri­schen Welt­bild. Des Wei­te­ren beka­men sie einen Ein­blick in
ver­schie­de­ne Pro­zes­se im Welt­raum, etwa die Kern­fu­sio­nen auf der Son­ne, die die
Grund­la­ge unse­res Lebens bil­den, oder Super­no­vae, bei denen Ster­ne unter immensem
Ener­gie­aus­tritt explo­die­ren und dadurch che­mi­sche Ele­men­te ins All beför­dern. Die
Beschaf­fen­heit von Pla­ne­ten und ande­ren Him­mels­kör­pern wur­de eben­falls erör­tert, etwa
die frü­he­re Exis­tenz von Flüs­sen auf dem Mars oder die auf Plu­to vor­herr­schen­de
Eises­käl­te. In den auf dem Mars noch vor­han­de­nen Fluss­bet­ten wird mit­hil­fe von Robo­tern
auch, bis­lang noch ohne Erfolg, nach Lebens­for­men gesucht. Die­se Robo­ter unter­su­chen
außer­dem die Mars­ober­flä­che und unter­su­chen so, ob und wo eine mensch­li­che
Kolo­ni­sie­rung des Mars mög­lich ist. Die gesam­te Füh­rung fand mit einer vir­tu­el­len
Ach­ter­bahn­fahrt durch Augs­burg ihren krö­nen­den Abschluss.

Albert Sturm, 10a