Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium Schubertstrasse 57 86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Menu

Französische Austauschschüler zu Gast am PKG

Am 13. März 2018 war es end­lich soweit: Wäh­rend im Schul­ge­bäu­de der Infor­ma­ti­ons­abend für die neu­en Fünft­kläss­ler noch in vol­lem Gan­ge war, ver­sam­mel­te sich eine etwas auf­ge­reg­te Grup­pe von Acht- und Neunt­kläss­lern am Fest­platz, um die fran­zö­si­schen Aus­tausch­schü­ler aus Redon in der Bre­ta­gne nach einer über 1000 Kilo­me­ter lan­gen Anrei­se in Emp­fang zu neh­men. Alle hat­ten zwar bereits seit den Weih­nachts­fe­ri­en zumin­dest vir­tu­ell Kon­takt gehabt, aber vor der ers­ten „ech­ten“ Begeg­nung lag doch ein wenig Ner­vo­si­tät in der Luft. Wird man sich mit den Part­nern gut ver­ste­hen? Wie wer­den die geplan­ten Akti­vi­tä­ten bei den Gäs­ten ankom­men? Und vor allem: Wird die Ver­stän­di­gung klap­pen? Am nächs­ten Tag wur­den die Gäs­te zunächst an der Schu­le will­kom­men gehei­ßen, bevor sie dann im Rat­haus von Gerst­ho­fen zu einer offi­zi­el­len Begrü­ßung gela­den waren. In den fol­gen­den Tagen erhiel­ten die fran­zö­si­schen Schü­le­rin­nen und Schü­ler einen klei­nen Ein­blick in den All­tag an einer deut­schen Schu­le und erkun­de­ten mit Augs­burg und Mün­chen zwei Städ­te der nähe­ren Umge­bung. Bei einem gemein­sa­men Tages­aus­flug aller Teil­neh­mer nach Füs­sen sowie einem unter­halt­sa­men Bow­ling­nach­mit­tag erga­ben sich für die Part­ner vie­le Gele­gen­hei­ten, ein­an­der noch bes­ser ken­nen zu ler­nen und schnell war klar, dass die Ver­stän­di­gung klappt – mal auf Deutsch, mal auf Fran­zö­sisch (und, na ja, zur Not manch­mal auch auf Eng­lisch). Die Gast­fa­mi­li­en sorg­ten durch ihre herz­li­che Auf­nah­me eben­falls dafür, dass sich die Gäs­te rund­um wohl fühl­ten. Ledig­lich das Wet­ter war so gar nicht freund­lich, aber selbst der Käl­te und dem gele­gent­li­chen Schnee­fall konn­te so man­cher etwas Posi­ti­ves abge­win­nen: Schließ­lich ist eine Schnee­ball­schlacht für Atlan­tik­kli­ma gewöhn­te Bre­to­nen auch ein beson­de­res Rei­se­er­leb­nis! Der zehn­tä­gi­ge Auf­ent­halt in Gerst­ho­fen schien wie im Flug zu ver­ge­hen und so war schon bald der Abschluss­abend gekom­men, zu dem sich die fran­zö­si­schen und deut­schen Schü­ler sowie deren Fami­li­en am PKG ein­fan­den. Nach einem von den deut­schen Schü­lern vor­be­rei­te­ten kurz­wei­li­gen Pro­gramm mit Spie­len wie „Wer wird Mil­lio­när?“ oder „Maß­krug­stem­men“ ström­ten alle an das von den Eltern mit zahl­rei­chen Lecke­rei­en bestück­te Büf­fet, um den Abend dann gut gestärkt bei lus­ti­gen Unter­hal­tun­gen und anre­gen­den Gesprä­chen aus­klin­gen zu las­sen. Am fol­gen­den Tag hieß es dann end­gül­tig Abschied neh­men, aber zum Glück steht bereits nach den Oster­fe­ri­en der Gegen­be­such in der Bre­ta­gne auf dem Pro­gramm. Und so freu­en sich schon alle Teil­neh­mer auf das Wie­der­se­hen mit den neu gewon­ne­nen Freun­den im April.