Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium Schubertstrasse 57 86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Menu

Mai­land oder Madrid – Haupt­sa­che Ita­li­en“ soll, gefragt nach sei­nen Wech­sel­ab­sich­ten, einer der bes­ten Fuß­bal­ler, die Deutsch­land je her­vor­ge­bracht hat, gesagt haben. Es war Andy Möl­ler. An unse­rer Schu­le wer­den die bes­ten Fuß­bal­ler, die im schwä­bi­schen Raum zu fin­den sind, unter­rich­tet. Sie leben ihren Traum am Paul-Klee-Gym­na­si­um, gym­na­sia­le Bil­dung und Fuß­ball bestim­men ihr jun­ges Leben. Es ist nicht immer ein­fach für sie, aber sie hal­ten es mit Ber­tolt Brecht: „Wer kämpft, kann ver­lie­ren, wer nicht kämpft, hat schon ver­lo­ren“.

 

Selbst­ver­ständ­lich wird nicht jeder von ihnen Natio­nal­spie­ler wer­den wie Andy Möl­ler, Bun­des­li­ga­spie­ler beim FC Augs­burg reicht ja auch schon. Auf jeden Fall wird er dann wis­sen, dass Madrid nicht in Ita­li­en liegt. Und Vie­les mehr.

 

Aber wir kön­nen nicht nur Fuß­ball, auch unse­re Ten­nis­spie­ler sind sehr erfolg­reich, eben­so wie unse­re Ski­fah­rer. Denn sowohl für den schu­li­schen wie für den sport­li­chen Erfolg gilt bei uns der Satz, den ein ande­rer Fuß­bal­ler gesagt hat, ein ame­ri­ka­ni­scher aller­dings, der im Ame­ri­can Foot­ball berühmt wur­de: „Erfolg ist nicht etwas, was ein­fach pas­siert, Erfolg wird erlernt, Erfolg wird trai­niert.“