Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium Schubertstrasse 57 86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Menu

Impressum

ADRESSE & KONTAKT

Paul-Klee-Gym­na­si­um
Schu­bertstras­se 57
86368 Gerst­ho­fen
sekretariat@gymgersthofen.de

Tel 0821 90675–0
Fax 0821 90675–175

Schulleitung

OStD Peter Krauß

Verantwortliche i.S. d § 5 TMG und des RStV


Schul­trä­ger

Land­rats­amt Augs­burg
ver­tre­ten durch: Mar­tin Sai­ler (Land­rat)
Prinz­re­gen­ten­platz 4
D-86150 Augs­burg
Tele­fon: 0821/3102–0
Fax: 0821/3102–209
E-Mail: poststelle@lra-a.bayern.de

Schul­trä­ger

Frei­staat Bay­ern, Baye­ri­sches Staats­mi­nis­te­ri­um für Unter­richt und Kul­tus, Sal­va­tor­str. 2, 80333 Mün­chen
USt-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer (gemäß § 27 a Umsatz­steu­er­ge­setz): DE281807745

DISCLAIMER

Die auf die­sen Sei­ten ver­öf­fent­lich­ten Inhal­te wer­den sorg­fäl­tig geprüft, den­noch kann kei­ne Gewähr und Haf­tung für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der Inhal­te über­nom­men wer­den. Für die Inhal­te der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich. Alle Rech­te vor­be­hal­ten.

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT

Name Vor­na­me, Adress- und Kon­takt­da­ten sie­he oben

KONZEPT, DESIGN & UMSETZUNG

 

logo

Agen­tur für Design, Web & Bran­ding
Les­sing­stra­ße 35
86159 Augs­burg
Tel 0821 50 80 330
info@doublecor.de
www.doublecor.de

Datenschutzerklärung

GELTUNGSBEREICH


Die­se Daten­schutz­er­klä­rung klärt Nut­zer über die Art, den Umfang und Zwe­cke der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch den ver­ant­wort­li­chen Anbie­ter:
Paul-Klee-Gym­na­si­um
Schu­bertstras­se 57
86368 Gerst­ho­fen
sekretariat@gymgersthofen.de
auf die­ser Web­site (im fol­gen­den “Ange­bot”) auf. Die recht­li­chen Grund­la­gen des Daten­schut­zes fin­den sich im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Tele­me­di­en­ge­setz (TMG).

 

ZUGRIFFSDATEN / SERVER-LOGFILES

 

Der Anbie­ter (bezie­hungs­wei­se sein Webs­pace-Pro­vi­der) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Ange­bot (so genann­te Ser­ver­log­files). Zu den Zugriffs­da­ten gehö­ren: Name der abge­ru­fe­nen Web­sei­te, Datei, Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­ge­ne Daten­men­ge, Mel­dung über erfolg­rei­chen Abruf, Brow­ser­typ nebst Ver­si­on, das Betriebs­sys­tem des Nut­zers, Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te), IP-Adres­se und der anfra­gen­de Provider.Der Anbie­ter ver­wen­det die Pro­to­koll­da­ten nur für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Betriebs, der Sicher­heit und der Opti­mie­rung des Ange­bo­tes. Der Anbie­ter­be­hält sich jedoch vor, die Pro­to­koll­da­ten nach­träg­lich zu über­prü­fen, wenn auf­grund kon­kre­ter Anhalts­punk­te der berech­tig­te Ver­dacht einer rechts­wid­ri­gen Nut­zung besteht.

 

KONTAKTAUFNAHME

 

Bei der Kon­takt­auf­nah­me mit dem Anbie­ter (zum Bei­spiel per Kon­takt­for­mu­lar oder E-Mail) wer­den die Anga­ben des Nut­zers zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für den Fall, dass Anschluss­fra­gen ent­ste­hen, gespei­chert.

 

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

 

Es kann vor­kom­men, dass inner­halb die­ses Online­an­ge­bo­tes Inhal­te Drit­ter, wie zum Bei­spiel Vide­os von You­Tube, Kar­ten­ma­te­ri­al von Goog­le-Maps, RSS-Feeds oder Gra­fi­ken von ande­ren Web­sei­ten ein­ge­bun­den wer­den. Dies setzt immer vor­aus, dass die Anbie­ter die­ser Inhal­te (nach­fol­gend bezeich­net als “Dritt-Anbie­ter”) die IP-Adres­se der Nut­zer wahr­neh­men. Denn ohne die IP-Adres­se, könn­ten sie die Inhal­te nicht an den Brow­ser des jewei­li­gen Nut­zers sen­den. Die IP-Adres­se ist damit für die Dar­stel­lung die­ser Inhal­te erfor­der­lich. Wir bemü­hen uns nur sol­che Inhal­te zu ver­wen­den, deren jewei­li­ge Anbie­ter die IP-Adres­se ledig­lich zur Aus­lie­fe­rung der Inhal­te ver­wen­den. Jedoch haben wir kei­nen Ein­fluss dar­auf, falls die Dritt-Anbie­ter die IP-Adres­se z.B. für sta­tis­ti­sche Zwe­cke spei­chern. Soweit dies uns bekannt ist, klä­ren wir die Nut­zer dar­über auf.

 

COOKIES

 

Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die es ermög­li­chen, auf dem Zugriffs­ge­rät der Nut­zer (PC, Smart­pho­ne o.ä.) spe­zi­fi­sche, auf das Gerät bezo­ge­ne Infor­ma­tio­nen zu spei­chern. Sie die­nen zum einem der Benut­zer­freund­lich­keit von Web­sei­ten und somit dem Nut­zer (z.B. Spei­che­rung von Log­in­da­ten). Sie die­nen des Wei­te­ren dazu die sta­tis­ti­schen Daten der Web­sei­ten­nut­zung zu erfas­sen und sie zwecks Ver­bes­se­rung des Ange­bo­tes ana­ly­sie­ren zu kön­nen. Die Nut­zer kön­nen auf den Ein­satz der Coo­kies Ein­fluss neh­men. Die meis­ten Brow­ser ver­fü­gen über eine Opti­on mit der das Spei­chern von Coo­kies ein­ge­schränkt oder kom­plett ver­hin­dert wer­den kann. Aller­dings wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Nut­zung und ins­be­son­de­re der Nut­zungs­kom­fort ohne Coo­kies ein­ge­schränkt sind.

 

PIWIK

 

Die­ses Web­site-Ange­bot benutzt Piwik, eine Open-Source-Soft­ware zur sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung der Nut­zer­zu­grif­fe. Piwik ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­tei­en, die auf dem Com­pu­ter des Nut­zers gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Nut­zung der Web­site durch den Nut­zer ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ses Web­site-Ange­bo­tes wer­den auf dem Ser­ver des Anbie­ters in Deutsch­land gespei­chert. Die IP-Adres­se wird sofort nach der Ver­ar­bei­tung und vor deren Spei­che­rung anony­mi­siert. Der Nut­zer kann die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; Der Anbie­ter weist den Nut­zer jedoch dar­auf hin, dass sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen.

WIDERRUF, ÄNDERUNGEN, BERICHTIGUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

 

Der Nut­zer hat das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich Aus­kunft zu erhal­ten über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die über ihn gespei­chert wur­den. Zusätz­lich hat der Nut­zer das Recht auf Berich­ti­gung unrich­ti­ger Daten, Sper­rung und Löschung sei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, soweit dem kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht ent­ge­gen­steht.

 

QUELLE DATENSCHUTZMUSTER

 

Daten­schutz-Mus­ter von Rechts­an­walt Tho­mas Schwen­ke — I LAW it