Kontakt

Paul-Klee-Gymnasium Schubertstrasse 57 86368 Gersthofen

sekretariat@gymgersthofen.de

Tel

0821 90675-0

Fax

0821 90675-175

Schnellzugriff

Menu

Römer, Römer und nochmals Römer … Römertag am Paul-Klee-Gymnasium

Lang­sam darf man wohl schon von einer Tra­di­ti­on spre­chen, wenn man an den Römer­tag am PKG vor den gro­ßen Feri­en denkt. Ein­zig die Klas­sen­stu­fen, die in sei­nen Genuss kom­men dür­fen, vari­ie­ren noch ein biss­chen: War er letz­tes Jahr für die jüngs­ten Mit­glie­der unse­rer Schul­fa­mi­lie, wan­der­te er heu­er in die Jahr­gangs­stu­fe 7. Aus­glei­chen­de Gerech­tig­keit ist das, denn wäre er heu­er nicht für die Siebt­kläss­ler gewe­sen, hät­te die­ser Jahr­gang gar kei­nen Römer­tag erle­ben dür­fen. Das Pro­gramm war wie­der sehr abwechs­lungs­reich und dabei doch dem schon ein­ge­spiel­ten Ritu­al ver­pflich­tet: Ein gemein­sa­mes römi­sches Früh­stück inklu­si­ve tra­di­tio­nel­lem Gebet an die Laren (Schutz­göt­ter) sowie einem klei­nen Brand­op­fer eröff­ne­te das „even­tum“. Danach wur­den Grup­pen gebil­det, die in drei Sta­tio­nen die Berei­che römi­sche Zivilmode/Frisuren – römi­sches Mili­tär – Bas­teln durch­lie­fen. Auch wenn es heu­er im Vor­feld schon klar war, dass der tra­di­tio­nel­le Vesuvaus­bruch mit eini­gen Schwie­rig­kei­ten ver­bun­den war (OStR Fran­ken­ber­ger, unser alt­ehr­wür­di­ger und bewähr­ter Brand­meis­ter, weil­te mit den Acht­kläss­lern in Sachen Römer­fahrt in Regens­burg und der bis­he­ri­ge Spreng­grund war in den letz­ten Som­mer­fe­ri­en dem Neu­zu­wachs der Bil­dungs­in­seln gewi­chen), konn­te doch alles dank unse­rer Schul­lei­tung in Form von Herrn StD Göbel, der ein Herrn Fran­ken­ber­ger eben­bür­ti­ger Vul­ca­nus war, zu einem guten Ende geführt wer­den. An die­ser Stel­le ein herz­li­ches Dan­ke­schön an alle, die Jahr für Jahr dafür sor­gen, dass der Römer­tag statt­fin­den kann!

StR Robert Rei­sa­cher
(Haupt­ver­ant­wort­li­cher Pro­jekt­lei­ter)